Sonstiges (Archiv)

JAZZKONZERTE IN DER GALERIE IN NOVEMBER

15. 11. um 19:30

La Musa - internationales Projekt für jetzige Musik mit Trio ORCHIDEE:

Rodrigo Parejo Flöten
Diego Muné Gitarre
Bernadette Zeilinger Flöten

Mit Einflüssen aus Lateinamerika, Orient, Spanien und Mitteleuropa entfaltet Orchidee
Musik zwischen den Welten, die dem zeitgenössischen Spielsinn neue Räume gibt.
www.bernadettezeilinger.org

23.11. um 19:30

THOMPSON-MESQUITA GROUP

Enrique Thompson Saxophon
Daniel Mesquita Gitarrie
Nikola Stanosevic Piano

"Thompson - Mesquita Group“ (gegründet 2011), verbindet lateinamerikanische Musik mit europäischen und
afro-amerikanischen Elementen. Ihr Repertoire besteht hauptsächlich aus eigenen
Kompositionen. Zu ihren Stücken gehören Tango, Choro, Forró und Bossa Nova, sowie klassische
europäische Musik, Improvisation, Jazz und zeitgenössische Musik.

www.thompsonmesquitagroup.wordpress.com
www.facebook.com/thompsonmesquitagroup

29.11. um 20:00

Teona Mosia Vokal
Nikola Stanosevic Piano

Georgische Jazzsängerin Teona Mosia und der serbische Pianist Nikola Stanosevic
werden arrangierte Stücke von georgischer Volksmusik und bekannte Jazzstandards darbieten, wobei auch balkanische Klänge und Einflüsse zu hören werden.

https://soundcloud.com/teona-mosia
http://www.albertinapassage.at/nikola-stanosevic/

Wien 8, Piaristengasse 1/II (Ecke Roter Hof)
Eintritt: Freie Spende

KONZERT AM 20. AUGUST

Gerade jetzt, wenn Russland wieder mit negativen Schlagzeilen in aller Munde ist,
möchten wir an das andere Russland zu erinnern – an das Russland der klassischen Musik, Romantik und grossen Poesie.

KONZERT am 20. August um 19:30
in der GALERIE AM ROTEN HOF


Im Programm Werke von Glinka, Tschaikovsky, Rachmaninov, Glazunov u. a.

für Klaviertrio und Stimme mit Begleitung

Mitwirkende:

Anna Karnovska Sopran
Lydia Maschek Cello
Anna Volovitch Klavier
Rafael dos Santos Violine


Feiern Sie mit uns den romantischen Höhepunkt des Sommers –
Sternschnuppenzeit (Wünsche gehen in Erfüllung!) –
mit Musik, gutem Wein und Kunst!

EINTRITT FREI!!! - (Spenden erwünscht)

Erfolg des Benefizkonzertes

Vielen Dank an alle Beteiligten - mitwirkende Musiker, viele Helfer und grosszügige Spender!

Wir haben mit allen unseren Aktivitäten 1.094,22 € gesammelt und bereits an die Jeremia´s Hope Organisation zu Gunsten des Summer Camp für dort untergebrachten Kinder aus der Region Slavjansk, Ostukraine, überwiesen.

https://npo.justgive.org/nonprofits/donate.jsp?ein=20-3576098

BENEFIZKONZERT

16 Kinder mit ihren 4 Betreuer aus einem von der amerikanischen Jeremiah´s Hope Organisation geführten Kinderheim in Slavjansk (das mittlerweile durch die kriegerische Handlungen zerstört wurde) sowie einige Familien (Kinder mit ihren Grossmüttern oder Müttern), insgesamt 60 Personen, die seit Anfang Mai Zuflucht im Sommercamp im Dorf Kolentsi, Ivankivskiy Bezirk, Kiever Gebiet, gefunden haben.

Das Camp, das nur für Sommer geeignet ist, wird vom Ehepaar Jenny und Andrew Kelly (beide gehören der Jeremiah´s Hope Organisation - (http://www.jeremiahshope.org/), enthusiastisch und selbstlos geführt, wird nur aus den Spenden finanziert und stosst an die Grenzen des Möglichen.

Unsere Freunde aus Kiev kennen das Paar und ihre Arbeit persönlich, versuchen denen nach Kräften zu helfen.

Helfen auch Sie den Kindern und ihren Familien die Not zu lindern, kommen Sie zur unseren Veranstaltung am Montag, den 23. um 19:30 in die Galerie am Roten Hof - BENEFIZKONZERT zu Gunsten der aus dem Kriegsgebiet evakui?rten Kinder im Sommercamp Kolentsi.

Ukrainische Musik von den jungen ukrainischen Künstler dargeboten;

Büffet mit ukrainischen und russischen Speisen;

Flohmarkt sowie eine Lotterie mit Kunstwerken und anderen wertvollen Preisen.

Website der Justgive Organisation
https://npo.justgive.org/nonprofits/donate.jsp?ein=20-3576098