Sonstiges (Archiv)

ARIEN- UND LIEDERABEND

Anna Karnovska (Sopran) 
Taisya Labetskaya (Mezzosopran)
Jale Resulova (Piano)

Im Programm sind Arien aus Werken von Mozart, Rossini, Mendelsson;

Lieder von Schumann, Brahms und Mahler sowie russische und ukrainische Volkslieder.

14. Juni 2017, 19:30 Uhr

Eintritt - freie Spende

 

Jazzkonzert - Duo "DEVET"

Mittwoch, 31.05.2017 um 19:30 Uhr

Nähere Informationen zum DUO > Devet

Dazu ein vielfältiges Bildprogramm der Ausstellung 

Jazzkonzert und Finissage der Ausstellung

Rusudan Khizanishvili und Anatoly Burykin

Mittwoch, 17. Mai  um 19:30 Uhr

Milan CONIC (Piano) mit seinem Trio spielen Jazz Standards und eigene Kompositionen mit Eduardo BLANDAMURA (Bass) und Markus GRUBER (Drums)

Gäste: Taisia Labetskaya (Vokal), Anton Balynskiy (Saxophon, Klarinette), Ludwig Ascher (Trompete)

am 27. April 2017 um 19:30 Uhr

Der  Wiener Jazzpianist, Komponist und Arrangeur Albert REIFERT gibt eine Kostprobe aus seinem neuen Soloalbum "Reflections"
und spielt mit Doris Ellen BAUER (Vokal), Florian Andreas GIESA (Cello) und Niko AFENTULIDIS (Saxophon) rhythmische Eigenkompositionen, melancholische Bossas und mitreißende Standards.

am Mittwoch, 12. April um 19:30 Uhr
Von Klassik bis Jazz - Trio und Duos

Zhala RASULOVA (Piano), Farid FEYZULLAEV (Violine), Antonio CHORBADZHIYSKI (Cello)
spielen von Haydn über Saint-Säens bis Jazz Standards, Blues sowie eigene Kompositionen

Das Duo Julianna (JULIA RUBANOVA und ANNA FEDOROVA) begleiten am Piano und Violine die Vernissage der Ausstellung WELCOME am 2.2.2017

 Bei der Finissage am 21.03. um 19:30 Uhr gibt das DUO DA FA ein Konzert der besonderen Art
FARID FEYZULLA an der akustischen Violine und DANIEL GEORGIEV an der elektrischen mit Loop improvisieren gemeinsam und getrennt um die Wette - gewinnen wird auf jeden Fall das Publikum! 

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

am 4.2. um 19:30 findet ein Jazzkonzert statt und wir freuen uns Ihnen 

ALBERT REIFERT & FRIENDS : "Reflections" zu präsentieren! 

Der Wiener Jazzpianist, Komponist und Arrangeur wird an diesem Abend Stücke seines neuen Soloalbums "Reflections" spielen und zusammen mit hochkarätigen Gästen, wie Liz PEREIRA (BRA) an der Querflöte, dem Tenorsaxophonisten Enrique THOMPSON (ARG) sowie der heimischen Ausnahmepianistin Julia SIEDL, rhythmische Eigenkompositionen, melancholische Bossas und mitreißende Standards aus dem "Great American Songbook" zum Besten geben.

Zwei Jazz Konzerte begleiten den zweiten Teil des Herbstfestivals

1. Julia SIEDL

am 02. Oktober um 19:30

mit special guests Teona MOSIA, Enrique THOMPSON, Ricardo VILA PEREIRA, Doris Ellen BAUER, Albert REIFERT

2 .  Jazz Konzert

am 14.10. um 19:30

mit Farid FEYZULLAEV (Violine), Milan CONIC (Piano), Dasha KLIMENKOVA (Gesang) & Anton Balynskiy (Saxofon, Klarinette)

 

Eintritt - freie Spende