Die Galerie

Galerie am Roten Hof widmet sich im weitesten Sinne DER russischen zeitgenössischen Kunst.

Was vereint Werke solch unterschiedlicher Künstler, die aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion stammen und jetzt entweder dort oder in der europäischen Diaspora leben?

Sie bauen auf der Tradition der russischen Avantgarde und des westeuropäischen Expressionismus.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und fast altmodischer, romantischer Hingabe arbeiten die Künstler, die in der Galerie vertreten sind, an ihren Werken, experimentierend, ohne Angst vor Niederlagen, fern jeglicher Kommerzialisierung und Kitsch, ewig auf der Suche nach einer neuen Harmonie oder gewollter Dissonanz.

Sowohl jungen Künstlern als auch anerkannten Meistern, die im Westen weitgehend unbekannt sind, zu einem breiteren Bekanntheitsgrad zu verhelfen – das sind die Ziele der GALERIE AM ROTEN HOF.