laufende Ausstellung
wieder ab Mittwoch 16.10.2019
 
 
 
 
 
Anastasia Bereza  
ZWISCHEN DEN REGEN
 Vernissage am 19.9.19 um 19:30
 
Die Bildwelten von Anastasia Bereza nehmen uns mit in den hohen Norden. Entlang der Küsten Russlands, des Baltikums, Skandinaviens bis nach Frankreich in die Normandie. Städte und kleine Dörfer, Hinterhöfe und Garagenzeilen, über allem liegt ein nostalgischer Schleier. Die Sehnsucht nach dem Unberührten, dem noch Ursprünglichen und Echtgebliebenem. Nach dieser Reise hört man die Möwen kreischen, riecht das Salz des Meeres und spürt den sanften Wind über Dörfer und Felder streichen.
 
 
Die Eröffnung in Anwesenheit der Künstlerin wird begleitet von Musik und Lyrik
 
es spielen
Abigale Gower, Akkordeon
und
Antonio Chorbadzhiyski, Cello
 
es liest 
Mathias Kahler Polagnoli